Absturzsicherung (ASS)

ASS Logo

Bei der Brandbekämpfung und bei der technischen Hilfeleistung lässt es sich in manchen Fällen nicht vermeiden, dass sich Feuerwehrdienstleistende in absturzgefährdete Bereiche begeben müssen.

Absturzsicherung ist die Sicherung von Einsatzkräften, die in absturzgefährdeten Bereichen arbeiten und bei denen ein freier Fall nicht auszuschließen ist.

In der Gruppe Absturzsicherung sind ca. 20 Mitglieder tätig, die sich auf das Arbeiten in Höhen spezialisieren, um für weitere Kräfte eine sichere Arbeit zu gewährleisten.

Hierzu werden unsere Mitglieder i horizontalen und vertikalen Vorstieg sowie in Halten und Rückhalten ausgebildet, damit etwa Abstürze bei Arbeiten auf Dächern vermieden werden.

Bis zum Eintreffen von Kräften der Bergwacht oder einer Höhenrettungsgruppe können von uns auch verunfallte oder hilfsbedürftige Personen in der Höhe versorgt und gegen Absturz gesichert werden.

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!