Umwelt- und Gefahrgutgruppe

GWG Logo Homepage

Ausbildung/Lehrgänge:

Seit das Fahrzeug GW-G (Funkrufname Florian Penzberg 52/1) im Jahr 1991 zu unserer Feuerwehr kam, hat sich im Zuge der Ausbildung der Mannschaft viel getan. Es wurden am Standort Penzberg mehrere Lehrgänge im Bereich Gefahrgut und Strahlenschutz durchgeführt. Als 2003 die neu geschaffene Feuerwehrdienstvorschrift FwDV 500 eingeführt wurde, ist die Ausbildung am Standort Penzberg angepasst worden. Der Lehrgang „ABC-Mannschaft“ wurde durch den Leiter der Löschgruppe Umwelt selbst erarbeitet und dauert zwei Wochen. Hierbei werden die Bereiche atomare, biologische und chemische Gefahren behandelt und der Umgang mit diesen Gefahren in Theorie und Praxis gelehrt. Der Lehrgang „ABC-Mannschaft“ vermittelt das benötigte Wissen für die Arbeit mit dem Gerätewagen Gefahrgut. Dieser Lehrgang wird auch immer wieder durch Teilnehmer anderer Feuerwehren besucht.

In regelmäßigen Abständen wurden und werden auch immer wieder Schulungen und Lehrgänge außerhalb der Feuerwehr Penzberg besucht wie zum Beispiel an den Landesfeuerwehrschulen. Hier einige Beispiele: Aufbaulehrgang Gefahrstoffe, Strahlenschutz Grundlehrgang, Ölschadensbekämpfung, Strahlenschutz SFS, Träger CSA, Grundlagen DEKON-P, Lehrgang für Strahlenschutz, staatlich geprüfter Desinfektor, Führer im ABC-Einsatz und zahlreiche weitere Lehrgänge.

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!