Sturmschäden im Stadtgebiet

  • 18 August 201718/08/17
unwetter-18-08-2017

Datum: 18. August 2017 
Alarmzeit: 21:14 Uhr 
Alarmierungsart: Schleife 93 
Dauer: 2 Stunden 31 Minuten 
Art: THL Mittel 
Einsatzort: Stadtgebiet Penzberg 
Einsatzleiter: Christian Abt 
Fahrzeuge: ELW, KdoW, LF 20, MZF, RW, TLF 16/25, TSF-W 


Einsatzbericht:

Gegen 21:00 Uhr erhielten wir durch einen aufmerksamen Passanten die erste Information über einen umgestürzten Baum auf der Friedrich-Ebert-Straße. Damit begann für uns ein langer Abend.

Da sich bereits mehrere Kameraden im Feuerwehrhaus befunden haben, konnten innerhalb weniger Minuten die Einsatzzentrale besetzt, sowie die ersten zwei Fahrzeuge in den Einsatz geschickt werden.

Einem umgestürzten Telefonmast Richtung Oberhof und einem Baum in der Kirnbergstraße, der auf eine Stromleitung gefallen war, folgten mehrere kleinere Bäume und größere Äste, die von unseren Kameraden von den Wegen geschafft wurden.

Insgesamt waren 33 Kameraden der Feuerwehr Penzberg mit 7 Fahrzeugen im Einsatz. Auch der städtische Bauhof unterstützte uns mit Mannschaft und Fahrzeugen.

An dieser Stelle auch vielen Dank an die drei Anrufer, die uns auf weitere Gefahrenstellen aufmerksam gemacht haben. Dadurch konnten wir die Einsätze schnell priorisieren und abarbeiten.


This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!